http://www.msh24.de/ MSH Möller & Schröder Hannoversche Assekuranzmakler GmbH
Lindenallee 9, 30657 Hannover
Telefon: 0511 - 6 5 4 98
http://www.msh24.de/

Live aus der Schadenspraxis

„Das Abwasserrohr unter unserer Bodenplatte ist abgerissen. Die Reparatur ist sehr aufwendig, da das Rohr schwer zugänglich ist. Werden die Kosten von der Gebäudeversicherung übernommen?“

veröffentlicht am 15.03.2020

Ja, sofern in der Gebäudeversicherung die Gefahr Leitungswasser vereinbart ist. Allerdings muss erst überprüft werden, welche Rohre in Ihrem Vertrag versichert sind. In Basisverträgen sind die Zuleitungsrohre auf dem Grundstück und innerhalb des Gebäudes versichert, außerdem die Ableitungsrohre innerhalb des Gebäudes. Im schlimmsten Fall wäre das Rohr also nicht versichert. Der Rohrbruch an Ableitungsrohren außerhalb des Gebäudes, die der Entsorgung des versicherten Gebäudes dienen, kann glücklicherweise über einen zusätzlichen Baustein mitversichert werden. In der Regel gelten jedoch Entschädigungsgrenzen, die ausreichend hoch vereinbart werden sollten.

Aber Vorsicht:
Einige Gesellschaften fordern eine von einer Fachfirma durchgeführte Dichtheitsprüfung!

 

zurück zur Übersicht